Dr. Mechthild Frentrup gewinnt Kampfabstimmung

26.10.2021, 11:11 Uhr | CDU Kreisverband Gütersloh
v.l. Kreisvorsitzender Raphael Tigges MdL gratuliert Dr. Mechthild Frentrup
v.l. Kreisvorsitzender Raphael Tigges MdL gratuliert Dr. Mechthild Frentrup

Das Rennen um die Landtagskandidatur für den Wahlkreis 94 (Gütersloh I - Bielefeld III) ist entschieden.

Mit 71 von 141 abgegebenen Stimmen wählte die Wahlkreismitgliederversammlung im OWL-Eventcenter in Halle (Westf.) die 47-jährige Diplom-Agraringenieurin Dr. Mechthild Frentrup aus Steinhagen als Direktkandidatin für die Landtagswahl am 15. Mai 2022. Ihre Gegenkandidatin Birgit Ernst aus Werther erhielt 67 Stimmen. Beide hatten zuvor in ihren Vorstellungsreden um das Vertrauen der Mitglieder geworben. Kreisvorsitzender Raphael Tigges MdL rief die Mitglieder in seinem Schlusswort zur Geschlossenheit auf. Nun gelte es, alles für den Erfolg bei der Landtagswahl zu geben.